Direkt
  zur Navigation zum Inhalt

Impressum


Verantwortliche:

Sybille Glaubrecht
Am Gänserasen 5
99098 Erfurt-Wallichen
E-Mail: Sybille.Glaubrecht@gmx.de
 

Beratend haben gewirkt:

Heinz Schüßler
Elsa Reiber
Klaus-Alfred Vockeroth
 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen, den Nutzern und Nutzerinnen der privaten Website www.wallichen.de, Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Webseitenbetreiberin Sybille Glaubrecht informieren.

Die Webseitenbetreiberin nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfiehlt die Webseitenbetreiberin Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“ finden Sie in der DSGVO im Artikel 4.

Zugriffsdaten

Die Webseitenbetreiberin bzw. der Seitenprovider erheben aufgrund eines berechtigten Interesses, nachzulesen unter Art. 6, Abs. 1 lit. F. DSGVO, Daten über Zugriffe auf die Website und speichern dieses als Server-Logfiles auf dem Server der Website ab. Dabei werden folgende Daten protokolliert:

Besuchte Webseite
Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
Menge der gesendeten daten in Byte
Quelle bzw. Verweis von welcher Seite Sie auf die Seite www.wallichen.de gelangten
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für max. 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen. Man macht dies, um z.B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie so lange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung und Cookies

Die Website kann Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder vom Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden, verwenden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. In diesem Falle kann nicht gewährleistet werden, dass man ohne Einschränkungen auf die Website zugreifen kann.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Websitenbetreiberin erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist und Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Es gibt aber auch andere Informationen, die zu Personen gespeichert werden können. Hinweisen möchte die Websitenbetreiberin daher auf die Tatsache, dass die Gesichtserkennung zur Authentifizierung der Personen und deren Aufenthaltsorte und -zeiten, auch auf abgebildeten Fotos, auf dem Vormarsch ist. Datenschutzrechtlich ist die Gesichtserkennung durchaus brisant. Denn bei derselben werden biometrische Daten erhoben, die eine eindeutige Identifizierung der Person im jeweiligen Kontext ermöglichen. Im Sinne der DSGVO gehören diese Daten zur besonderen Kategorie der personenbezogenen Daten. Diese gelten als besonders sensibel und schützenswert, weshalb die DSGVO im Art 9 die Speicherung im Grunde untersagt. Dies hätte zur Folge, dass die Webseitenbetreiberin keine Fotos mehr, auf denen Personen abgebildet sind, veröffentlichen könnte. Die Webseitenbetreiberin verweist hier auf aktuelle Fachbeiträge und die laufende Rechtsprechung, über die sich die Websitennutzer, Fotoanbieter und Personen, die durch die Websitenbetreiberin zum Zwecke der Veröffentlichung bildlich abgelichtet werden in eigner Verantwortung informieren müssen.

Prinzipiell ist daher eine ausdrückliche Einwilligung jeder einzelnen abgebildeten Person erforderlich. Die detaillierte Kenntnis der hier im Zusammenhang stehenden Gesetze, wie z.B. die des Kunsturhebergesetzes empfiehlt die Webseitenbetreiberin zur Lektüre vor der Abgabe der Einwilligungserklärung.

Natürlich können Sie die Website www.wallichen.de auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Gespeichert werden allerdings die Zugriffsdaten, dazu gehören z.B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Die Websitenbetreiberin verarbeitet personenbezogene Daten ab Inkrafttreten der DSGVO nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Person und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit der Websitenbetreiberin durch die angebotene E-Mail-Adresse Kontakt auf, wird diese Ihre Angaben speichern, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag, werden Ihre Daten gespeichert. Dies erfolgt auf der Basis des berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit DSGVO und dient der Sicherheit der Webseitenbetreiberin. Denn sollte Ihr Beitrag gegen geltendes Recht verstoßen, kann die Webseitenbetreiberin dafür belangt werden. Deshalb hat sie ein Interesse an der Identität des Beitragautors.

Google Analytics und alle anderen Google-Dienste

Über alle Aspekte zur Datennutzung durch Google informieren Sie sich bitte auf den entsprechenden Seiten. Für Ihr Nichtwissen der Zusammenhänge kann die Websitenbetreiberin keine Haftung übernehmen.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Falle werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer der Website können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene eMail-Adresse.

Layout-Design:

Sven Unbehauen
 

Copyright:

Alle Inhalte unserer Internetpräsentation unterliegen dem Urheberrecht. Weder Text, Grafiken, Fotos noch sonstige Inhalte dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung anderweitig verwendet werden. Dies gilt insbesondere für Facebook und andere soziale Netzwerke.


Die Rechte aller erwähnten Marken oder Warenzeichen gehören den jeweiligen Eigentümern.
 

Foto- und Bildautoren:

Kurt Franke
Dr. Joachim Glaubrecht
Katharina Glaubrecht
Sybille Glaubrecht
Elfriede Groß
Bernhard Kühn
Anja Lemcke
Gerhard Otto
Alwina Pfaff
Dr. Thomas Tuch
Steinigeweg Beratende Ingenieure, Weimar
 

Die Webseitenbetreiberin steht Ihnen jederzeit für Anregungen oder Kritik zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie sie dazu per E-Mail, Post oder auch telefonisch.
 

Haftungsausschluß:

Aufgrund gängiger Rechtssprechung weist die webseitenbetreiberin Sie ausdrücklich darauf hin, daß sie für die Inhalte von Seiten, auf die von hier verwiesen wird (weiterführende Links) und die nicht zu ihrem Angebot gehört, keinerlei Haftung übernimmt. Vorsorglich distanziert sie sich auch von deren Inhalten.

 

Barrierefreiheit:

Die Internetseite wurde gestaltet nach der "Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BITV vom 17. Juli 2002)".
Link: Bundesministerium der Justiz